Coaching

Letztens las ich eine viel zu lange Definition für den Begriff „Coaching“ und am Ende des Absatzes stand, Coaching sei eine Form der „Wegbegleitung.“ Ich dachte nur: Wozu diese lange Definition, wenn es ein Wort auf den Punkt bringt. Als Coach bin ich ihr persönlicher „Wegbegleiter„. Der Praktiker sind und bleiben aber Sie selbst, denn sie geben die Themen vor, den Weg den Sie vorhaben einzuschlagen und auch das Tempo, wie schnell bzw. langsam Sie an die Sache herangehen möchten. Und was tue ich dann überhaupt?

Ich begleite Sie mit meinem theoretischen Know-How auf ihrem Weg und versuche Ihnen den Prozess der Zielerreichung, beispielsweise mittels dem Erarbeiten mehrerer Lösungsansätze bzw. dem Abwägen möglicher Folgen ihrer Entscheidungen, zu erleichtern. Dabei wird bestenfalls nicht nur das erhoffte Ziel erreicht, sondern es bietet Ihnen auch die Chance, generell als Mensch, vor allem in der eigenen Wertigkeit und dem Vertrauen in sich selbst, zu wachsen. Gerne begleite ich Sie einen Teil ihres Lebensweges.